Life Coach

Life Coaching – Die Methode „Schatzsuche“ für eine systematische Verhaltensänderung und die Realisierung Ihrer persönlichen Lebenswünsche

Die Coaching Methode „Schatzsuche“ kombiniert die Praxis der systematischen Verhaltenstherapie, der friedlichen Kommunikation, NLP und dem systematischen Coaching. Hierbei geht es v.a. darum sich seine eigenen Verhaltensmuster anzuschauen, dieses zu analysieren und so zu verändern, dass man mit dem Ergebnis und der neuen Verhaltensform glücklich ist. Es geht darum die unbewussten Glaubenssätze und in der Kindheit erlernten Verhaltensmuster zu durchleuchten und alle abzulegen, die nicht einem förderlichen, freundlichen, erfolgreichen und glücklichen Leben dienen. Angewendet wird diese Methode v.a. wenn man merkt, dass im Leben öfter Gefühle entstehen die latent eine harmonische Lebensführung unmöglich machen. Z.B. wenn ihr Partner Verhaltensregeln in einem gesellschaftlich geachteten Toleranzbereich überschreitet, Sie aber Unwohlsein fühlen und obwohl es sinnvoll erscheint und auch Ihre Meinung ist in Ihrem Inneren ein großer Widerstand entsteht, weil Sie korrekt und angepasst erzogen wurden.

Aus verschiedenen Perspektiven werden die Verhaltensmuster und Glaubenssätze betrachtet und so adaptiert, dass sowohl die positiven als auch die negativen Folgen in der neuen Verhaltensweise angenommen werden. Der Coachee entscheidet sich bewusst zu einem neuen Verhalten.

Veränderung des Verhaltens im Stufenmodell

  1. Analyse störendes Verhalten (z.B. Widerstand Erfolg)
  2. Unbewusste Muster und Glaubenssätze finden (Z.B. Es ist leichter für einen Reichen durch ein Nadelöhr zu kommen als ins Paradies)
  3. Beurteilungssystem ausschalten und beobachten was in einem passiert, Gefühle und körperliche Systematik erkennen, Glaubenssätze und Überzeugungen prüfen
  4. Entscheidung: Möchte ich die Glaubenssätze behalten oder ändern (ich glaube das nicht mehr und möchte reich sein)
  5. Überzeugungen anpassen (verändern, behalten, ablegen)
  6. Leben mit erfolgs- und glücksbringenden neuen Verhaltensweisen leben (Reichtumsbewusstsein)
  7. Neue Verhaltensweisen etablieren (mit Hilfe von Affirmationen, Reflexion, Gesprächen, etc.)

Ziel eines Life Coaches ist immer den Kunden reden zu lassen und seine eigenen Meinungen beiseite zu legen, wertfrei beim Coachee zu sein und diesem Helfen seine Gedanken und Überzeugungen zu strukturieren. Dabei helfen gezielte Fragen dabei alle tieferliegenden Themen zu elaborierten und neue Verhaltensweisen zu fördern.

Falls Sie einen Personal Coach / Life Coach in München buchen möchten finden Sie auf unserer Webseite mehr Informationen.