Personal Trainer

Die Top 5 Übungen um Körperfett zu reduzieren

Für die meisten Fitness Sportler ist es ein Hauptziel das Körperfett zu reduzieren. Dabei ist v.a. die Kombination aus Ausdauersport mit Kraftaufbau zu empfehlen. Beim Ausdauersport ist es wichtig im Pulsbereich von 70-85% der maximalen Herzfrequenz zu trainieren. 2-4 Einheiten pro Woche sind sehr effektiv, wenn die Ernährung positiv angepasst wird.

Das Krafttraining sollte entweder vor dem Ausdauersport oder im besten Fall als separate Einheit ergänzt werden. Es gibt viele Übungen, die den Muskel stärken und zugleich Körperfett reduzieren. Hier ist eine Auswahl der Übungen für Ihr Kraft- und Fitnesstraining.

Unser Personal Trainer Munich, Bogenhausen, Schwabing und Pullach Team zeigt Ihnen gerne alle Übungen und erstellt einen Trainingsplan für das Fitness Studio oder Outdoor Training.

Burpees

Bei den Burpees handelt es sich um einen Bewegungsablauf von Liegestütze zu Strecksprung. Diese können nur absolut gesunde Athleten umsetzen, da die Bewegung viel Impact auf die Hüft- und Knieregion erzeugt. Man kann die Liegestütze auch durch das einbeinige Anheben intensivieren.

Doppelsätze Latzug mit Bankpresse

Bei den Doppelsätzen wechselt man direkt von einer Übung zur nächsten, im besten Fall wollen wir bei Thema Gewichtsreduktion 15-20 Wdh. konzipieren. Die Rückenmuskulatur ist eine sehr große Einheit, in Verbindung mit dem Antagonisten Brust (Petctoralis) haben wir einen großen Muskelapparat der trainieret wird und der Puls bleibt durch die intensive Belastung dauerhaft im aktivierten Bereich, viele Kalorien werden dabei umgesetzt.

Ausfallschritte mit Hanteln

Die Beinmuskulatur ist eine der größten Muskelgruppen des Körpers und verbraucht viel Adenosintriphosphat. Die Übung sollte circa 1 Minute durchgeführt werden, langsam um einen gesunden Bewegungsrhythmus zu erzeugen.

Doppelsätze Squat mit Six Pack Übungen

Eine weitere intensive Übung für die Beinmuskulatur sind tiefes Squats. Dabei kann man mit einer Langhantelstange hinter dem oberen Rückenbereich die Übung optimieren. Die Breite der Ausführung entscheidet welche Muskelgruppen des Quadriceps (oberer Beinstrecker) hauptsächlich verwendet werden.

Sonnengruß Yoga

Sun Salutaion ist eine Abfolge von verschiedenen Yoga Asanas, die in einer so genannten Übungskette oder Mala aneinander gereiht werden. Stand mit erhobenen Armen, Vorbeuge, Adho Mukha Svanasana, hohe Plank (Danda), Krokodil, Cobra (Bushang), Hund nach unten und vorgebeugte Heldenposition.

Personal Trainer

Wie kann man das tägliche Training abwechslungsreich zu einem Vergnügen machen ?

Wenn man über viele Jahre Fitness Training zu einem essentiellen Teil des Lebens macht ist es sehr wichtig alle Übungsprogramme mit anhaltendem Spaß zu absolvieren und motiviert zu bleiben. So erreichen viele Athleten die Ziele und können diese über viele Jahre oder gar das ganze Leben halten. Variation ist ein wichtiges Keyword im Fitness Bereich. Finden Sie Sportarten, Übungen und Programme die Ihnen Spaß machen.

So können Sie z.B. in einem Fitness Studio trainieren und Kraft- mit Ausdauertraining kombinieren. Ein Personal Trainer München, Bogenhausen, Schwabing und Pullach ist dabei eine gute Strategie um die Motivation auf lange Zeit durch einen externen Partner zu erhöhen. Viele Freizeit Athleten schaffen dies jedoch auch ohne diesen Support.

Eine gute Strategie ist es das Training im Fitness Studio mit Outdoor Cardio Sportarten wie Jogging, Schwimmen, Power Waling zu ergänzen. So wird auch die Ausdauer geschult und verbessert, man bekommt frische Luft und kann auch durch den Kontakt mit Natur und Tieren wieder zu sich selbst finden.

Yoga und Pilates sind sehr gute Ergänzungen um auch ganzheitlich den Körper zu trainieren und Entspannung durch Meditation und spirituelle Erleuchtung zu finden. Die Programme sind sehr gut für Beweglichkeit, Flexibilität, Gesundheit, Sauerstoffsättigung und die verbesserte Konzentrationsfähigkeit.

Freizeitsportarten wie Bogenschießen, Inline Hockey, Fußball, Tennis, Basketball, etc. verbinden Menschen und sind sehr motivationsfördernd.

Egal was das richtige Bewegungsprogramm für Sie ist, hören Sie immer in sich hinein und beachten das Lust Prinzip, was möchte ich heute tun, fühlt sich mein Körper eher nach Kraft- oder Ausdauertraining, möchte ich eher Indoors oder in der Natur sein.

Falls Sie mit einem Personal Trainer München trainieren wird dieser alle Trainingslocations und Übungsprogramme für Sie ermöglichen. Durch Inhome Training ist es auch möglich zu Hause zu trainieren, damit sparen Sie sich Anfahrtswege in einen Sport Club

Personal Trainer

Cardio Training und Muskelaufbau, passt das zusammen ?

Lange Zeit habe ich mir gedacht, dass es keinen Sinn macht regelmäßig Cardio Training zu machen, weil ich ja 4 mal pro Woche Krafttraining betreibe und den Muskel nicht wieder abtrainieren wollte. In meiner nachfolgenden Recherche bei Royal Personal Trainer München mit dem Coaching Team habe ich versucht alle Resultate zusammenzufassen.

Weight Training zielt auf die Verbesserung der Maximalkraft und Erhöhung von Muskelmasse, Cardio Training fokussiert die Erhöhung der max. Sauerstoff-Aufnahmekapazität und die Verbesserung des Herz- Kreislaufsystems. Beide Aspekte sind mir sehr wichtig und ich möchte die richtige Dimensionierung für diese Kombination finden. Wenn man beide Ziele zusammen trainieren möchte haben die Kräftigungsübungen Vorrang. Die Regel ist immer erst die großen und dann die kleineren Muskelgruppen zu trainieren. Eine der Trainingsregeln bei Kombinationstraining ist intensiv vor extensiv, d.h. erst das intensive Krafttraining nach einem Warm Up und dann das extensive Training fürs Ausdauersystem. Dies liegt v.a. an den Zuckerspiegeln im Blut. Trainierende brauchen zuerst das Glycogen fürs Krafttraining und haben dadurch mehr Fokus und Koordination für die Weight Übungen. Falls es das Ziel ist parallel die Ausdauer effektiv zu verbessern macht es Sinn an einem weiteren Tag ausschließlich Cardio Training zu absolvieren.

Auch wenn das Kombinationstraining definitiv sehr positive Effekte auf Health und die sportliche Leistungsfähigkeit hat ist es wichtig zu beachten, dass bei der Kombinationsmethode gegenüber einem Fokus auf Krafttraining die Resultate im Kraftaufbaubereich definitiv geringer sind. Zu einem ausgeglichenen Leben gehören definitiv beide Trainingssysteme. Wenn Sie nur Muskeln aufbauen wollen können Sie das Ausdauertraining minimieren. Wichtig ist auch das Stretching und damit die Beweglichkeit und Atmung zu integrieren.

Beispiel einer Kraft Ausdauer Einheit:

Warm Up 8-12 Min. lockerer Dauerlauf (Laufband oder Park)

Hauptteil mit Kraft und Bodyweight Elementen wie Klimmzüge, Kniebeugen, Liegestützen, Ausfallschritte, Floor Bridges, Schulter Seitheben und Nackendrücken, Bizeps und Trizeps Training

20-30 Min. Cardio Training (Grundlagenausdauer I / II)

Cool Down (z.B. 8 Min. Rudern und 7-10 Stretching Übungen)

Beispiel 2 separate Trainingseinheiten

Krafttraining mit kurzem Warm Up, intensiv 60+ Minuten mit entweder Split Training oder allen Muskelgruppen, 3-4 Satztraining

Lange Ausdauereinheit (Grundlagenausdauer I / II)

Personal Trainer

Reduktion von Stress durch Ausdauersport – Wie Hormone die Entspannung fördern

In der modernen Lebenswirklichkeit und dem Berufsalltag gibt es viele Herausforderungen zu meistern. Jedoch stellt sich oft heraus, dass auch im Freizeitbereich durch zu hohe Erwartungen und Zielsetzungen immer mehr Stress erzeugt wird.

Cortisol, Adrenalin und Nor-Adrenalin sind die wichtigsten Stresshormone im menschlichen Organismus und werden in der Nebennierenrinde erzeugt. Wir verbinden diese Bestandteile unseres Körper meist mit negativen Stress, jedoch haben diese eine elementare Bedeutung im Überleben der Menschheit und sind im richtigen Kontext durchaus positiv zu bewerten. Im Alltagsleben belasten sie uns meist, geschäftliche Prozesse und Herausforderungen haben ja nichts mit realen Angriffen von Feinden in der Wildnis zu tun. Diese Stresshormone erhöhen den Blutdruck und Puls, führen zu einer Leistungssteigerung und intensivieren den Fokus und die Aufmerksamkeit. Auf Dauer schädigen sie jedoch unseren Organismus. Wenn es zu einer chronischen Situation kommt leiden Organe, Gelenke, Knochen, es entstehen Entzündungen und physische bzw. psychische Krankheiten. Auch das Gehirn, Lern- und Gedächtnisprozesse können im Hippocampus irreversibel durch zu hohe Cortisol Werte geschädigt werden und es kommt bei zu lang anhaltendem Stress zu einem schnelleren Alterungsprozess und der Zerstörung von Nervenzellen.

Durch Fitness-, Balance- und Ausdauersport werden Stresshormone reduziert. Man fühlt sich ausgeglichener und spricht von einer positiven Life Balance. Aufgrund der körperlichen Bewegung zirkuliert das Blut, Sauerstoff wird intensiver an die Körperzellen transportiert und der Spiegel der Stresshormone im Blut reduziert sich. Auch die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle. Durch zu viele Süßwaren und Zuckerspitzen im Insulinhaushalt werden Stresshormone gefördert. Auch Koffein ist in diesem Zusammenhang sehr kritisch zu betrachten.

Im Ausdauersportbereich empfehlen unsere Experten im Personal Trainer München Team den Puls im Grundlagenausdauer Bereich 1 (GA1= 65-75% max Herzfrequenz) bzw. Regenerationsbereich (60-65%) einzustellen um die besten Erfolge im Bereich Stressreduktion zu erzielen. Yoga und Pilates bekommen in diesem Zusammenhang immer größere Beachtung und es hat sich herausgestellt, dass diese Sportarten besonders Effektivität die Stressbelastung durch moderate Bewegung, Fokus auf Atmung, Entspannungsübungen und Mediation fördern. Durch Ausdauertraining wird das Sexualhormon Testosteron, Serotonin und grundsätzlich die Endophinproduktion gesteigert. Die Stimmung klart sich auf.

Personal Trainer

Training nach einer Operation – Wie kann man wieder schonend mit dem Training starten

Nach den meisten OPs ist es förderlich für Körper und Geist möglichst schnell mit dem Reha / Fitness Training zu starten. Aufbau und Intensität der Übungen hängen dabei sehr vom Umfang des Eingriffes und dem Schmerzlevel ab.

In unserm Personal Trainer München, Pullach, Bogenhausen und Schwabing Team finden Sie auch Reha Experten, die einen Übergang zwischen Physio und Personal Training begleiten können. Die meisten Ärzte empfehlen 4-6 Wochen nach einem Eingriff keinen Sport zu machen und dann sehr leicht mit dem Aufbautraining zu beginnen. Gerade die Körperregion, in der ein Eingriff stattfand, sollten sehr sanft trainiert werden und im Falle des Auftretens von Schmerzen ist es besser das Training zu pausieren und ein Arzt zu konsultieren.

Empfehlenswert ist es nach einer Operation auf moderatem Level einzusteigen und nicht zu viel Fokus auf Leistung zu richten. Es geht viel mehr um Bewegung, Fitness Level halten, die Stärkung und Stabilisierung von Körper und Organismus und eine erhöhte Durchblutung und Sauerstoffversorgung. Zusätzlich wird durch die körperliche Aktivierung auch der Hormonhaushalt angeregt, speziell Wachstumshormone sind sehr förderlich um möglichst schnell wieder in Form zu kommen. Sobald das Training startet liegt der Hauptfokus auf Kräftigung, wieder in Range of Motion (Beweglichkeit) zu kommen und auch die Ausdauer zu verbessern. Leichte Spaziergänge sind definitiv der erste Schritt, bevor das Training beginnen kann.

Durch das viele Liegen werden v.a. die Rückenmuskeln verhärtet und unbeweglich, Schmerzen im Lendensäulenbereich entwickeln sich oft durch das passive rumliegen, man fühlt sich steif und unbeweglich. Yoga und Pilates Übungen sind auch sehr gut geeignet um nach der Heilungsphase schnell wieder in Form zu kommen.

In den ersten 2 Wochen nach der Operation treten oft Kreislaufprobleme auf, was mit den Narkosemitteln zu tun hat. Der Körper muss erst einmal entgiftet werden. Es gilt also viel Wasser trinken, Detox Bäder, Tees, kein Alkoholkonsum und ein ausgeglichenes Leben führen. Personal Trainer Solln, Grünwald Und Harlaching

Personal Trainer

Yoga und die Effekte von Pranayama – Atemübungen für mehr Energie und Gesundheit im Leben

Yoga ist bei weitem die weltweit am häufigsten ausgeführte Übungsart für Körper, Geist und Seele. Der Aufbau einer Yoga Übungseinheit ist bestimmt durch ein Warm Up, Asanas (Körperhaltungen) und fortlaufende Übungsabläufe. Am Ende der Trainingseinheit folgt eine Pranayama / Atemübung bevor die finale Meditation die Einheit abrundet. Unser Personal Trainer München, Grünwald, Harlaching und Solln Team berät Sie gerne ergänzend zum Yoga Coaching und beantwortet alle ungeklärten Fragen in diesem Bereich.

In dieser Analyse wollen wir uns ausschließlich auf die Atemübungen konzentrieren. Das Wort „Pranayama“ basiert auf Prana = Energie / Life Force und Yama = Kontrolle. Durch bewusste Atemübungen bekommt die Lunge mehr Sauerstoff für den gesamten Organismus, das Herz kann den Pulsschlag reduzieren und sich erholen. Es gibt mehrere Arten der Atemübungen, die man durch verschiedene Wirkungen unterscheidet.

Nadi Sodhana

Bei dieser Wechselatmung wird immer abwechselnd durch das linke und dann das rechte Nasenloch ein- und ausgeatmet. Wirkungen: Entspannung Nervensystem, tiefer Schlaf, Reinigung Blut, hohe Konzentration.

Ujjay Pranayama

Diese Übung wird auch während der Übungen eingesetzt. Es geht darum durch die Nase ein- und auszuatmen, etwas tiefer und regelmäßiger als normal. Man hört dabei die Atmung ganz leise wie ein Meeresrauschen. Wirkungen: Mehr Energie und Konzentration beim Training, Detox, Komplette Füllung der Lungen.

Sitali Atmung

Bei dieser Atmung geht es um die Kühlung des Körpers. Gerade bei sehr aktiven Yoga Stilen wie Astanga, Vinyasa und Power Yoga wird viel Energie umgesetzt und das Körpersystem erhitzt. Bei Sitali geht es darum das Körpersystem zu kühlen. Dafür wird über die gerundete Zunge eingeatmet und durch die Nase ausgeatmet.

Kapalabhati

Dies ist eine Mischung aus einer energiereichen Pranayama mit einem Oriya (Körperverschluss). Man nennt diese Atmung auch Feueratmung, weil sie viel Energie für den Organismus erzeugt. Durch das schnelle Ein- und Ausatmen mit dem „Bauchverschluss“ wird bei einem Blasebalg viel Sauerstoff umgesetzt. Man atmet durch die Nase ein und presst die Luft schnell aus, indem man den Bauchnabel bei der Ausatmung nach innen zieht. Wirkungen: Verbesserung Magen- Darm Funktion, Vitalisierung, Klarheit.

Personal Trainer

Hohe Motivation durch Kleingruppentraining im Personal Training

Private Fitness Coaching ist oft eine sehr hochpreisige Investition um die körperliche und mentale Ausdauer und Gesundheit auf hohes Niveau zu bringen. Viele Menschen wissen um die hohe Effektivität beim Training mit einem Personal Trainer und buchen zusammen mit einem Nachbar oder Freund, damit sich der Preis der Dienstleistung in Corona Zeiten in Grenzen hält.

Kleingruppentraining bietet dem Fitness Coach die Möglichkeit, jeden der Teilnehmer individuell bei Fehlhaltungen zu korrigieren und sich mehr auf die einzelnen Teilnehmer zu konzentrieren als bei größeren Kurseinheiten. Um den Fitness oder Yoga Kurs effektiv und persönlich zu machen sollten nicht mehr als 3-5 Teilnehmer mitmachen. Das Training wird intensiver und die Teilnehmer erreichen die Trainingsziele schnell und effektiv.

Vorteile von Kleingruppentraining auf einen Blick

• günstiger als Personal Training

• hohe Motivation durch die anderen Teilnehmer

• Interaktion beim Training

• Übungen mit mehreren Teilnehmern

• Zirkeltraining möglich

• Persönliche Haltungskontrolle durch Personal Coach

Die feste Kurszeit mit Freunden ist ein weiterer Vorteil um das Functional Training motivierend zu machen und dauerhaft teilzunehmen. Die Inhalte können z.B. Gewichtsreduktion, Kraftaufbau, Beweglichkeit, Entspannung und Prävention / Rehabilitation sein. Durch das Zugehörigkeitsgefühl lassen die jeweiligen Teilnehmer das Training nicht einfach ausfallen. Oft trifft man sich nach dem Training noch auf einen Tee und kann mit seinen Freunden sprechen.

Personal Training kostet pro Stunde oft ca. 100 €. Bei Kleingruppentraining teilen sich die Teilnehmer die Kosten, so kommt es z.B. bei 4 Teilnehmern auf 25 € pro Session. Unser Personal Trainer München, Schwabing, Bogenhausen und Nymphenburg Team betreut in allen Fitness Bereichen auch Individual Group Classes und berät Sie gerne beim der Konzeption von Firmenfitness Kursen.

Personal Trainer

Warum sind Light Produkte schlecht für die Gesundheit ?

Viele Menschen wollen in der heutigen Zeit schlank sein, ob aus Gründen des eigenen Schönheitsideals oder einfach nur um positiv ästhetisch in der modernen Welt zu wirken. Schlanke Menschen haben oft Vorteile, werden bei Bewerbungen für neue Jobs bevorzugt und grundsätzlich wird der Körper und der Organismus weniger belastet. Seit vielen Jahren bietet uns die Lebensmittelindustrie Licht Produkte als Alternative, doch sind diese auch gesund ?

Die Industrie schreibt vor, dass entweder Kohlenhydrate oder Fette weniger als 30% als in Vergleichsprodukten im Produkt enthalten sind, damit ein Produkt als „Light Produkt“ klassifiziert werden kann. Das bedeutet jedoch noch nicht, dass die Gesamtkalorien deshalb auch wirklich weniger sind.

Zusatzstoffe wie Emulgatoren, Aromen, Konservierungsstoffe und Stabilisatoren sind unserem Körper als natürliche Nahrungsmittel fremd, viele dieser Partikel (gerade die künstlichen Süßstoffe) sind krebserregend. Oft haben die Konsumenten bei Light Produkten das Gefühl, sie könnten mehr essen und es hat sich in vielen Studien gezeigt, dass diese Konsumenten tatsächlich auf die Gesamtkalorienmenge pro Tag bezogen mehr essen als andere die natürlich Lebensmittel zu sich nehmen. Das liegt oft auch daran, dass die Light Produkte z.B. kein Fett beinhalten, die essentiellen Fette sind jedoch für uns überlebenswichtig. Wenn also der Körper wenig Fette bekommt bleibt dauerhaft ein Appetitgefühl bestehen um diesen Mangel zu decken. Der Körper empfindet diesen Zustand als einen Zustand „mit vollen Magen verhungern“.

Viel wichtiger wäre es auf dem Weg zur perfekten Figur die Bewegung und das Training zu fördern und sich bewusst mit natürlichen und gesunden Lebensmitteln zu ernähren. Gerne können Sie unser Personal Trainer Preise und Ernährungsberater Team buchen um mehr Einblick zu bekommen wie man auf ganz natürliche Weise die Ernährung verbessern und ein gesundes und energievolles Leben führen kann. Denn was Sie essen erschafft Ihren Körper. Wenn es Ihr Ziel ist ein glückliches, vitales und langes Leben in einem gesunden Körper zu führen sollten Sie auch darauf achten was in den Lebensmitteln enthalten ist und sich nicht von den Werbekampagnen der Industrie verführen lassen.

Personal Trainer

Das Frühjahr kommt: Bestes Workout für einen festen Po

Es wird Frühjahr und aufs neue steigt die Motivation ins Fitness Studio zu gehen oder in Kursen, mit einem Personal Trainer oder online zu trainieren. Bald startet die Badesaison und die überflüssigen Pfunde vom Winter wollen wieder runter. Jedem ist bewusst, dass dies ein paar Monate dauern kann. Die Trainer bereiten sich auf den Beginn der Hauptsaison vor. In diesem Artikel finden Sie Übungen und Strategien, wie Sie zum Frühjahr einen festen Po bekommen und ein paar Pfunde purzeln lassen können. Jedes Lady Workout zielt auf die Festigung der Gluteus Muskulatur. Wir verbringen relativ viel Zeit auf unserem besten Freund, dem Po Muskel. Es wird Zeit diesen zu bewegen, damit Sie Ihren Zielen näher zu kommen. Die Übungen in unseren Programm trainieren auch die komplette Bein- und Rückenmuskulatur.

Hier ist schon einmal die Übungsauswahl:

• Kniebeuge oder Beinpresse

• Kickbacks im Vierfüßlerstand / optional seitliches Beinheben

• Beinheber oder Donkey Kick

• Adduktoren und Abduktorenübungen im Fitness Studio

• Glut Machine

• Brücke / Variation 1 Leg

• Po Lift UP

• Ausfallschritte (Lunges), optional mit Kurzhantel oder Handelstage

• Deadlift oder Good Mornings

• Beinheben mit Tube

• Seitlicher Ausfallschritt

• Hampelmann

• Mountain Climber

• Superman / Planks mit Beine heben

Besonders wichtig ist es, dass Sie nach dem effektiven Gluteus Training mit 2-3 Sätzen und 15-18 Wiederholungen je Übung den Po auch dehnen, damit die Muskulatur geschmeidigt und der Ischias beschwerdefrei bleibt. Die Po Muskulatur dient ergänzend zur Bauchmuskulatur als Power House in ihrem Körper, stabilisiert Rücken- und Hüftstabilität und verbrennt zusätzliche Kalorien. Gerade das Thema „Bewusste Ernährung“ ist sehr wichtig für einen schlanken, muskulären, festen und ästhetischen Körper. Genauere Inhalte und Bewegungsmuster kann Ihnen gerne unserer Personal Trainer Schwabing Team im Detail erklären.

Es ist wichtig zusätzlich Cardio Einheiten zu absolvieren und im vernünftigen Trainingsumfang zu trainieren. Falls Sie Rückenprobleme bekommen reduzieren Sie die Übungen, Satzzahl oder Intensität. Auch für Männer sind Po Übungen geeignet, viele fokussieren die Muskelgruppen im oberen Rumpfreich (Brust, Rücken, Arme, Schultern) und vergessen die unteren Partien (Oberschenkelmuskulatur, Waden, Beinbeuger, Adduktoren und Adduktoren), diese gehören auch zu einem ganzheitlichen Fitness Training.

Mehr Informationen zu unserem Personal Trainer Schwabing Team finden Sie auf unserer Homepage.

Personal Trainer

Regelmäßiges Fitness Training ist gesund für Körper und Geist – Royal Private Coach / Munich

Körperliche und geistige Fitness sind der Schlüssel zu einem vitalen und glücklichen Leben. Dabei muss man nicht immer im Studio trainieren, schwere Gewichte stemmen und stundenlang auf dem Cross Trainer stehen. Der Begriff Fitness bezieht sich mehr auf die Fähigkeit den Alltag zu meistern und alle Herausforderungen des Lebens adäquat lösen zu können.

Die Lebenswirklichkeit stellt ganz andere Situationen dar als wir im Fitness Studio nachbilden können. Es ist grundsätzlich ausreichend eine Kombination von Kraft-, Ausdauer- und Flexibilitätsübungen zu tätigen und sich zusätzlich an der frischen Luft zu bewegen. Wie man an vielen Spitzenathleten sieht, welche im Leben plötzlich ein Herz- oder Kreislaufversagen bekommen, ist übermäßiger Hochleistungssport mit Übertraining tendenziell sogar gesundheitsschädigend. Es hat sich gezeigt, dass die Empfehlungen der „World Health Organisation“ ein gutes Maß abbilden. Nach deren Statistiken und wissenschaftlichen Studien ist 2* 60 Min. oder 4* 30 Min. Cardio Training und 2* Krafttraining 60 Min. mit zusätzlich moderater Bewegung wie gehen und radeln eine sehr gute Richtlinie für ein gesundes und fittes Leben.

Die Coaches unseres Personal Trainer München Teams können Ihnen auch genre mehr Infos geben wie Sie ihr Training gesundheitsbewusst planen können. Entscheidend ist v.a. die Regelmäßigkeit beim Sport. Im besten Falls entwickeln Sie eine Routine die lebenslang umgesetzt wird.

Die Abwehrkräfte des Körpers sind durch das physische Workout sehr hoch. Im Winter überstehen meist „moderate Sportler“ die größten Grippewellen. Außerdem hält das körperliche Training im Fitness Studio oder Freien das Gehirn fit und die mentale/geistige Leistungsbereitschaft auf einem hohen Level. Muskeln und Nerven sind ein sehr harmonisches Konstrukt, durch regelmäßige Bewegung und Gleichgewichtsübungen werden im Gehirn neue Synapsen gebildet. Wissenschafter haben herausgefunden, dass lernen viel effektiver und arbeiten viel konzentrierter funktioniert wenn sich Menschen bewegen.

Auf unserer Webseite finden Sie neben den Personal Training und Fitness Angeboten verschiedene Coaches für umfassende Themen und Ziele.